Kaufsucht, wie kann man sich selbst helfen

Frau mit Einkaufstüten
Es gibt Menschen, die permanent unter dem Zwang stehen, etwas zu kaufen, selbst wenn sie es hinterher gar nicht gebrauchen. Der Impuls zu kaufen ist stärker als der eigene Wille, sie stehen unter enormem Druck.
Diese Menschen leiden unter Kaufsucht. Kaufsucht kann nicht nur zu finanziellem Ruin führen, sondern auch zu Kriminalität, wenn dem Betroffenen das Geld ausgeht und er an zu stehlen fängt.
Kaufsucht wird als Krankheit unterschätzt und ist medizinisch nicht als solche anerkannt.

Hier sind ein paar Tipps, was Kaufsüchtige oder Kaufsuchtgefährdete selbst tun können, um ihr Suchtverhalten unter Kontrolle zu bekommen.

  •     Zahle immer in bar. Vermeide die Benutzung von Kreditkarten. Gebe diese notfalls an die Bank zurück.
  •     Nimm immer nur so viel Bargeld mit, wie du für deine Einkäufe an diesem Tag benötigst.
  •     Schreibe strikte Einkaufslisten und kaufe nur das, was auf dem Zettel steht.
  •     Sollte dir etwas gefallen, was nicht auf der Einkaufsliste steht, überschlafe die Entscheidung erst. Nimm dir einen Tag Bedenkzeit.
  •     Gestalte deine Einkäufe übersichtlich. Lieber mehrere kleine Einkäufe als Großeinkäufe.
  •     Kaufe niemals online oder per Fernsehen.
  •     Vermeide Katalogkäufe. Werfe alles Kataloge oder Werbebroschüren unbesehen in den Papierkorb.
  •     Gehe zu ruhigeren Zeiten einkaufen, möglichst nicht während der Schlussverkäufe oder in der Vorweihnachtszeit.
  •     Kaufe niemals etwas unter Druck.
  •     Vermeide Spontankäufe.
  •     Leg dir ein Buch an, in dem du alle Ausgaben auf den Cent genau einträgst.
  •     Kontrolliere genau deine Kontoauszüge.
  •     Solange du noch Schulden abzuzahlen hast, kaufe nur, was du zu Leben brauchst, nicht mehr.
  •     Geh niemals einkaufen, wenn du gerade frustriert bist.
  •     Geh nicht hungrig in den Supermarkt.
  •     Wenn nötig, nimm dir einen „Überwacher“ zum Einkaufen mit, der dir auf die Finger klopft, wenn du schwach wirst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen