Wie putzt man Zähne richtig

Mann beim Zähne putzenWie putzt man seine Zähne richtig? Zähne müssen gut gepflegt werden, wenn sie ein Leben lang halten sollen. Doch tatsächlich leiden fast alle Deutschen unter Karies, weil sie ihre Zähne nicht richtig pflegen. Falsche Zahnpflege verursacht nicht nur Karies und Parodontose, sondern auch Mundgeruch.

 

Wie werden Zähne also richtig gepflegt?

Zähne sollten zweimal täglich geputzt werden, einmal morgens, einmal abends. Idealerweise putzt man die Zähne erst nach dem Frühstück und direkt vor dem Schlafengehen. Viele putzen ihre Zähne nach dem Aufstehen und frühstücken danach. Doch dann bleiben die Essensreste vom Frühstück in den Zahnzwischenräumen und schwelen den Tag über weiter. Besser ist, die Zähne nach dem Frühstücken zu reinigen, damit sie bis zur nächsten Mahlzeit sauber sind und der Atem frisch bleibt.

Ebenso sollten die Zähne abends nach dem Abendessen direkt vor dem Schlafengehen geputzt werden, damit sie während der langen Ruhephase nicht von Bakterien angegriffen werden.

 

Wichtig ist auch die richtige Putztechnik. Die Zähne sollten in kreisenden Bewegungen von allen Seiten gereinigt werden, ohne brutales Schrubben und mit nur sanftem Druck.

 

Das Putzen sollte 3 Minuten dauern, danach den Mund gründlich ausspülen und mit einer antibakteriellen Mundspülung hängen gebliebene Reste heraus gurgeln.

 

Zur optimalen Zahnpflege eignet sich eine weiche oder mittelweiche Zahnbürste. Zu harte Zahnbürsten verletzen das Zahnfleisch. Alle 3 Monate sollte eine neue Zahnbürste gekauft werden. Elektrische Zahnbürsten pflegen die Zähne oft besser, da die Vibration des Bürstenkopfes die Kreiselbewegungen erledigt.

 

Eine gute Zahnpasta sollte einen Fluoridgehalt von 0,15% besitzen. Die Geschmacksrichtung ist unerheblich.

 

Für zwischendurch sind zuckerfreie Zahnpflege-Kaugummis durchaus sinnvoll, da sie durch Mineralien den Zähnen zusätzlichen Schutz geben. Allerdings ersetzen Zahnpflege-Kaugummis nicht das Zähneputzen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok