Was ist der ORAC-Wert, Rezept zum jung bleiben

RosinenORAC ist eine neue Maßeinheit, entwickelt von Forschern in den USA zur Messung des gesundheitlichen Werts bestimmter Obst- und Gemüsesorten.

ORAC steht für „Oxygen Radical Absorbance Capacity“, auf deutsch: die Fähigkeit zur Absorbierung der Freien Radikale.

 

Unter Freien Radikalen versteht man Sauerstoffverbindungen, die die Zellen des Körpers schädigen. Das führt zu Alterung und Krankheit, so kann auch Krebs entstehen.

Grundsätzlich gilt beim ORAC Wert: Je höher der Wert der Lebensmittel umso besser, d.h. gesünder. Empfohlen werden mindestens 3000 ORAC Einheiten am Tag.

Hier sind die wichtigsten Obst- und Gemüsesorten mit ihrem entsprechenden ORAC Wert.

100g Orangen ORAC 750

100g Brokkoli ORAC 890

100g Trockenpflaumen ORAC 5770

100g Knoblauch ORAC 1940

100g Grünkohl ORAC 1770

100g Rosinen ORAC 2830

100g Heidelbeeren ORAC 2036

100g Erdbeeren ORAC 1540

100g Himbeeren ORAC 1220

100g Spinat ORAC 1260

100g Grünkohl ORAC 1770


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok