Wie stärkt man das Abwehrsystem bei Kindern

Immunsystem bei Kindern

Kinder sind gewöhnlich anfälliger für Infektionen, da ihr Immunsystem noch nicht stark entwickelt ist. Es gibt zahlreiche Medikamente, die verhindern sollen, dass Kinder leicht krank werden, doch diese Mittel haben meist unerwünschte Nebenwirkungen. Für Eltern, die das Immunsystem ihrer Kinder auf natürliche Weise stärken wollen, brauchen nur einige Grundregeln zu beachten.

 

Starkes Immunsystem bei Kindern

Schlaf. Ausreichender und erholsamer Schlaf ist das wichtigste zur Stärkung des Immunsystems, sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern. Im Schlaf regeneriert sich der Körper, Bindegewebe kann schneller wachsen, weil der Körper sich auf wenige Funktionen beschränken kann. Während des Schlafs vervielfältigen sich die Immunzellen und ersetzen abgestorbene Zellen. Schlaf hat auch einen insgesamt erfrischenden Effekt und macht Kinder ausgeglichen und aktiv.

Flüssigkeit. Der Körper braucht viel Flüssigkeit für optimale Funktion der Organe. Flüssigkeitsmangel macht anfälliger für Krankheiten und schwächt den Körper.

Obst und Gemüse. Obst und Gemüse sind nährstoffreich und versorgen den Körper mit Vitaminen und Mineralien, die er im Kampf gegen Krankheitserreger braucht. Daher ist es für das Wachstum und das Abwehrsystem der Kinder wichtig, dass sie ausreichend Obst und Gemüse essen.

Weniger Zucker. Zucker ist wichtig, denn er gibt dem Körper Energie. Zuviel Zucker allerdings kann die Funktion der Abwehrzellen um bis zu 40% verringern. Es ist wichtig, dass Kinder weniger Zucker in raffinierter Form bekommen und mehr in Form von Fruchtzucker.

Bewegung. Durch körperliche Bewegung verbraucht der Körper überschüssige Energiereserven, die sich ansonsten als Fettzellen ansetzen. Bewegung an der frischen Luft macht den Körper zudem anpassungsfähig an Temperaturunterschiede.

Vitaminzusätze. Nicht immer ist es möglich, Kindern die ausreichende Menge an Nährstoffen durch die Nahrung zu geben, denn oft mögen sie kein Obst und Gemüse. In diesem Fall ist es sinnvoll, die Nahrung mit Zusätzen zu ergänzen, damit keine Vitamin- und Mineralmängel entstehen, die das Abwehrsystem schwächen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.