Ist eine Haarspülung mit Essig schädlich?

Haarspülung

Das Interesse an der Benutzung natürlicher Haarpflegeprodukte im Gegensatz zu chemischen Mitteln steigt. Manche Zeitschriften empfehlen Apfelessig als preiswerte Haarspülung, denn Apfelessig macht die Haare glänzend und schön. Bei bestimmten gesundheitlichen Problemen ist es jedoch nicht ratsam, Essig als Haarspülung zu verwenden, denn es kann sogar gefährlich sein.

 

Wann sollte man Essig als Haarspülung nicht verwenden

Sensible Menschen können allergische Reaktionen bekommen, wenn sie Apfelessig über die Haare spülen. Auch wenn Essig an sich nicht zu den häufigen Allergenen gehört, kann der Körper eine Allergie dagegen entwickeln. Wer schon einmal allergische Reaktionen auf Essig hatte durch den Verzehr, sollte ihn nicht als Haarspülung nehmen. Auch ohne vorherige Anzeichen von Allergien kann eine allergische Reaktion unerwartet ausbrechen. Bei beginnendem Hautausschlag oder Atemschwierigkeiten sollte man sofort zum Arzt gehen.

Sulfite sind natürliche Verbindungen in Essig. Zusätzlich werden Sulfite oft vom Hersteller dem Produkt zugesetzt, um die Haltbarkeit zu verlängern. Menschen, die unter Asthma leiden, ein steroidhaltiges Medikament nehmen oder empfindliche Atemwege haben, können Wechselwirkungen mit den im Essig enthaltenen Sulfiten bekommen.

Essig kann die Kopfhaut reizen. Auf dem Kopf befinden sich zahlreiche Blutgefäße und Nerven, die durch die Essigsäure irritiert werden können. Besonders wenn kleine Wunden auf der Kopfhaut vorhanden sind, wird der Essig brennen, wenn er über den Kopf gespült wird. Nach einem Strandbad kann die Kopfhaut winzige Kratzer durch die Sandkörner erhalten haben.

Auch wenn Essig die Haare glänzend macht, trocknet es sie aus. Spröde, strapazierte oder gefärbte Haare können durch eine Spülung mit Essig eher beschädigt werden. Wer trotzdem eine Essigspülung verwenden möchte, kann eine Mischung aus Essig und Wasser nehmen und diese sofort nach der Anwendung mit lauwarmem Wasser auswaschen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.