Feuchtigkeits-Gesichtsmasken aus der Küche

Avocado als Gesichtsmaske

Einfache Zutaten aus dem Vorratsschrank zu Hause eignen sich zur Erfrischung der Gesichtshaut. Die folgenden Gesichtsmasken revitalisieren die Haut und spenden ihr Feuchtigkeit. Fettige, trockene oder Mischhaut enthält durch diese Masken ein frisches Aussehen.

 

Joghurtmaske: Einen Esslöffel Naturjoghurt mit etwas Sesamöl vermischen und auf das Gesicht auftragen. 15 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser abspülen.

 

Bananenmaske: Eine reife Banane gut zerdrücken und mit Honig vermischen. 15 Minuten einwirken lassen und abspülen. Die Bananenmaske ist besonders gut bei trockener Haut.

 

Avocadomaske: 50ml Schlagsahne, 1/2 Teelöffel Olivenöl, 2 Esslöffel reife, gut zerdrückte Avocado und 1 Teelöffel Ringelblumenblüten miteinander verrühren und auf die Haut auftragen. 10 Minuten einwirken lassen und abspülen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok