Warum leuchtet Urin unter Schwarzlicht

Schwarzlicht

Katzenurin, Hundeurin, Menschenurin und andere Körperflüssigkeiten mit hohem Proteingehalt leuchten bei Schwarzlicht. Daher eignet sich Schwarzlicht hervorragend, um solche Flecken auf Teppich und Polstern zu finden.

 

Viele Körperflüssigkeiten enthalten fluoreszierende Moleküle. Diese Moleküle leuchten in einer sichtbaren Farbe, zum Beispiel blau, grün oder orange unter dem kurzwelligen, hochenergetischen Licht einer Ultraviolettlampe. UV-Lampen sind nicht nur nützlich beim Saubermachen, denn sie zeigen auch Limonaden- und Saftflecken auf, sondern werden auch von der Spurensicherung in einer Verbrechensszene verwendet, um Blut, Urin oder Samen sichtbar zu machen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen