Umweltfreundlich wohnen

Umwelt, Natur, Wald

Auf die Umwelt achten beginnt in den eigenen vier Wänden. Jeder kann zum Umweltschutz beitragen; jeder Schritt hilft. Wenn du nur einige wenige Richtlinien beachtest und deine Gewohnheiten anpasst, ist schon viel getan.

 

Das sind die wichtigsten Dinge, die du zum Umweltschutz beitragen kannst:

 

- Achte darauf, dass dein Haus oder deine Wohnung gut isoliert wird, damit keine Energie verschwendet wird. Was du für gute Isolierung zahlst, hast du durch Energie sparen schnell wieder heraus.

 

- Achte darauf, dass deine Küchengeräte gute Energiewerte haben. Gute Haushaltsgeräte haben eine ausführliche Wertung, die energiesparendste Wertung ist AAA.

 

- Verwende ausschließlich Energiesparlampen, verwende kein Wegwerfgeschirr und bring deinen Müll zur Wiederverwertung.

 

- Schlachtvieh verursacht eine Menge Treibhausgase, reduziere also deinen Fleischkonsum ein wenig. Schon ein Stück Fleisch pro Woche weniger ist ein guter Anfang.

 

-  Wann immer möglich, lass dein Auto stehen und gehe zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Bei größeren Entfernungen, erkundige dich nach Mitfahrgemeinschaften.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen