Tierhaar-abweisende Stoffe für Kleidung und Möbel

Frau und Hund

Haarige Haustiere wie Hunde und Katzen hinterlassen ständig einzelne Fellhaare auf Möbelstücken oder Kleidung. Die Stoffe, aus denen die Kleidung hergestellt wird, haben unterschiedliche Eigenschaften, so scheinen manche die Haare regelrecht anzuziehen, während andere fast nie sichtbare Tierhaare zeigen.

 

Kunstleder und PVC eignen sich für Möbel besonders gut, denn sie sind ein strapazierfähiges Material und brauchen nur gelegentlich mit einem feuchten Lappen abgewischt werden. Kunstleder und PVC weisen ebenso wie Leder Tierhaare eher ab, doch Leder wird von Tierkrallen schneller zerstört.

Gar nicht eignet sich Wildleder, welches Tierhaare wie ein Magnet anzieht.

 

Baumwolle und Wolle sowie Acrylwolle sind für Tierhalter weniger geeignet. Kleine Unebenheiten in den Fellhaaren setzen sich zwischen die Fasern und haken sich dort fest.

 

Synthetische Stoffe wie Lycra und Nylon haben eine glatte Struktur. Dadurch finden die Tierhaare weniger Ansatzfläche und gleiten von den Stoffen ab.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok