Natürliche Bleiche für die Wäsche

Weisse Wäsche

Gewöhnliche Bleiche kann zufolge haben, dass das im Wasser enthaltene Eisen in den Stoff der Wäsche eindringt und Verfärbungen oder Entfärbungen der Kleidungsstücke verursacht.

 


 

Für ein mildes Bleichmittel lasse deine Wäsche eine Stunde lang vor dem Waschen in einer Lauge aus frischem Zitronensaft und Backpulver einweichen.

 

Den Zitronensaft kannst du direkt und gezielt auf Flecken geben und die Wäsche anschließend waschen, oder eine Kappe voll in das Waschmittelfach der Waschmaschine gießen. Die Wäsche behält hinterher einen frischen Zitronenduft.

 

Gelbliche Flecken auf Hemden und T-Shirts lassen sich oft entfernen, indem du eine 1:1-Lösung Wasser und Zitronensaft auf die Flecken einreibst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok