Wenn man keine Luft mehr bekommt

Asthma, Inhalieren, Spray
Bei manchen Menschen sind Lunge und Bronchien überempfindlich und reagieren extrem auf Umwelteinflüsse.
Auf harmlose Reize reagiert der Körper mit starken Abwehrmaßnahmen, die sogar lebensbedrohlich sein können. Bronchien und Lungenbläschen entzünden und verengen sich, es kommt zu akuter Atemnot.
Es handelt sich um Asthma bronchiale.

Auslöser der heftigen Abwehrreaktion der Lunge sind Umwelteinflüsse wie Pollen, Staub, Schimmelpilz, Tierhaare oder chemische Lösungen. Der Körper reagiert allergisch und wehrt sich gegen die Eindringlinge in die Atemwege. Moleküle werden ausgeschüttet, die zur Verengung und Entzündung der Atemwege und zu Verkrampfungen der Atemmuskulatur führen.  

Etwa 10 Prozent aller Kinder und fünf Prozent der Erwachsenen leiden heute unter allergischem Asthma. Früher waren die Notaufnahmen der Krankenhäuser voll von Patienten mit akuten Asthmaanfällen. Seitdem es Cortison zum Inhalieren gibt, hat sich das geändert. Das Inhalationsspray ist ein schnelles und wirksames Gegenmittel, der direkt in den Atemwegen wirkt und diese abschwellen lässt. Es gibt verschieden Medikamente für akute Asthmaanfälle und als Langzeitbehandlung. Bei regelmäßiger Anwendung lässt das Cortison die Bronchien auf Dauer abschwellen.

Vorbeugung

Oberstes Gebot ist natürlich: Nicht rauchen!

Ansonsten kann der Asthmapatient nur darauf achten, möglichst den Kontakt mit den Auslösenden Stoffen zu vermeiden. Teppiche sollten gründlich gereinigt werden bzw. entsorgt werden, wenn sich der Staub nicht mehr gut genug herausholen lässt.
Der direkte Kontakt zu Tieren sollte vermieden werden.
Raumluft sollte nicht zu trocken sein, das vertragen Bronchien nicht gut. Lieber einen Luftbefeuchter aufstellen oder zumindest regelmäßig gut durchlüften.
Ausflüge in die Natur zur Pollenzeit sind natürlich unbedingt zu meiden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen