Abnehmen durch Wasser trinken

Wasser trinken

Wasser trinken ist eine garantierte und natürliche Methode, um Gewicht zu verlieren. Durch vermehrte Wasseraufnahme kann man beim Abnehmen schnell Ergebnisse erzielen. Mehr Wasser trinken ist der erste und wichtigste Schritt für jede Diät.

 


 

Kalorienverbrauch. Der Konsum von Wasser erhöht den Stoffwechsel. Bei der Aufnahme von 500ml Wasser arbeitet der Stoffwechsel für c. 30 Minuten schneller.  Ein halber Liter Wasser erhöht den Kalorienverbrauch des Körpers um etwa 30%.

Forscher schätzen, dass der Körper 2 bis 3 Kilo pro Jahr verliert, wenn die tägliche Wasserzufuhr um einen Liter erhöht wird.

 

 

Ablenkung vom Snacken. Statt bei Essensgelüsten zwischen den Mahlzeiten zu naschen, kann man ein Glas Wasser trinken und 10 Minuten warten. Hat man dann noch Hunger, kann man einen leichten Snack zu sich nehmen. Meistens geht der Hunger jedoch vorüber, denn wir verwechseln Hungergefühl oft mit Durst.

 

 

Mehr Kraft. Mehr Wasseraufnahme gibt uns mehr Kraft und Energie durch ein hohes Blutvolumen. Das Blut fliesst durch unseren Körper und transportiert Sauerstoff zu den  Muskeln, bei hohem Blutvolumen bekommen die Muskeln mehr Sauerstoff und haben daher mehr Energie.

 

Geschmack. Natürlich ist Wasser jedem gesüssten Getränk vorzuziehen, wenn man abnehmen will. Wer allerdings nicht gern Wasser trinkt, kann etwas frisch gepressten Orangen- oder Zitronensaft zufügen, damit es besser schmeckt.

 

Achtung:

 

Keine übergrossen Wassermengen auf einmal herunter zwingen, das kann das Blut zu stark verdünnen und gefährliche Schäden verursachen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok