Warum sind Bewegung und Fitness wichtig während der Schwangerschaft

Schwangerschaft Fitness

Besonders während des letzten Schwangerschaftsdrittels wird neben gesunder Ernährung ausreichend Bewegung an der frischen Luft empfohlen. Für die werdende Mutter hat Fitness einen zweifachen Vorteil.

 

Zum einen ist es für Baby und Mutter wichtig, gesund zu bleiben und sich wohl zu fühlen. Daneben hilft körperliche Fitness auch dabei, den Körper auf die Anstrengung der Geburt vorzubereiten und zu stärken.

Während der ersten drei Monate ist das wichtigste eine ausreichende Vitamin- und Mineralstoffversorgung, denn das Baby befindet sich in einer wesentlichen Entwicklungsstufe. Im letzten Schwangerschaftsdrittel bekommt das Baby bei durchschnittlich guter Ernährung gewöhnlich, was es zum Wachsen braucht. in dieser Zeit ist die körperliche Fitness der Mutter bedeutender.
Natürlich sollte die schwangere Frau auch weiterhin darauf achten, nicht zuviel Gewicht zuzunehmen, ab dem siebten Monat sind es gewöhnlich zwischen einem halben und einem Kilo pro Woche.

Die tägliche Kalorieneinnahme erhöht sich im dritten Trimester um 300 bis 500 Kalorien. Auch ist es wahrscheinlich, dass die werdende Mutter häufiger kleinere Portionen essen muss, da der Magen nicht zuviel auf einmal halten kann. Als Vorbereitung auf die Geburt sollte energiereiche Nahrung gegessen werden, damit der Körper beim Geburtsvorgang nicht zu schwach wird.

Die Flüssigkeitsaufnahme ist ebenfalls sehr wichtig für die Fitness. Der Körper führt die aufgenommenen Nährstoffe zuerst dem Baby zu, damit dieses ausreichend versorgt ist. Damit die Gesundheit der Mutter nicht beeinträchtigt wird, sollte sie auf ihre Ernährung und Flüssigkeitszufuhr im letzten Schwangerschaftsdrittel besonders achten.

Falls der Arzt nichts anderes verordnet, kann und sollte eine schwangere Frau selbst bis zum neunten Monat noch regelmäßig bestimmte Sportarten betreiben. Schwimmen und Spazierengehen gehören zu den besten körperlichen Aktivitäten während der Schwangerschaft. Auch Yoga für Schwangere ist sehr empfehlenswert. Durch regelmäßige Bewegung wird die Atmung und das Durchhaltevermögen des Körpers gestärkt. Beides ist für den Geburtsvorgang sehr wichtig, denn dieser ist körperlich sehr anstrengend. Je fiter die schwangere Frau sich zu halten versucht, umso weniger wird die Geburt sie physisch auslaugen.

Zur Stärkung der Muskeln im Beckenbereich sind gymnastische Übungen sehr sinnvoll.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.