Wie gesund sind Nüsse?

Haselnüsse
Eigentlich essen die meisten Menschen Nüsse besonders zur Weihnachtszeit.  Sie gehören zu Printen, Lebkuchen und Dominosteinen hinzu.

Dir Konkurrenz durch die süßen Naschwaren nimmt ihnen leider trotzdem oft etwas ihre Beliebtheit, wodurch sie oft als Allerletztes auf dem Weihnachtsteller liegen bleiben.  Dennoch stellt man beim Verzehr von Mandeln, Haselnüssen, Walnüssen und auch Paranüssen immer wieder fest, dass sie wirklich lecker sind.

Andere Nusssorten, wie z.B. Erdnüsse, Cashew-Kerne oder Pistazien erfreuen sich eher im Zusammenhang mit einem netten Fernsehabend an Beliebtheit, durchaus aber zu jeder Jahreszeit.  Leider werden diese Produkte oft so stark gesalzen, dass ihr Verzehr in großen Mengen nicht besonders ratsam ist.

Nüsse sind sehr fettreich, nämlich zwischen 50 und 65 Prozent ihrer Inhaltsstoffe sind Fette.  Diese sind aber ungesättigter Natur und somit nicht für die Gesundheit schädlich.  Im Gegenteil, viele Nüsse enthalten sehr wertvolle Bestandteile, wie z.B. Linolsäure und Omega-3 Fettsäuren.

Außerdem enthalten sie B-Vitamine, Vitamin E, Ballaststoffe, Mineralstoffe, wie Magnesium, Zink und Eisen, bis zu 20 Prozent pflanzliches Eiweiß und sättigende Kohlenhydrate.

Das Nervensystem wird gefördert, wodurch auch Gedächtnisleistungen positiv beeinflusst werden und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird effektiv vorgebeugt.

Trotz der beachtlichen Kalorien  - pro 100g enthalten sie 600-700 Kalorien - durch den hohen Fettanteil, sollte man sie wegen ihrer positiven Eigenschaften loben.  Durch den hohen Sättigungswert isst man automatisch weniger, somit kann der Anteil an Kalorien relativiert werden.

Einziger wirklicher Nachteil der Nüsse ist ihre Gefahr, Allergien auszulösen, die leider immer häufiger auftreten.  Schuld daran sind aber nicht die Nüsse selbst, sondern unsere veränderten Lebensbedingungen in unserer Umwelt, auf die der Körper sensibel reagieren kann.  Trotzdem sollte man bei keinem bekannten Allergierisiko nicht vor dem Verzehr von Nüssen zurückschrecken.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen