Die drei Komponenten eines guten Espressos

Espresso

Ein guter Espresso lässt sich leichter zubereiten, wenn man die drei Komponenten eines Espressos genauer kennenlernt.

 

Ein Qualitäts-Espresso besteht aus drei Schichten: der cremigen Schicht, dem Hauptteil und dem Herz. Die cremigen Schicht befindet sich auf der Oberfläche des Espressos und ist der süßeste Teil des Espresso-Kaffees. Eine gute Creme-Schicht (Crema) ist von goldbrauner Farbe.
Der Hauptteil des Espressos ist der Mittelteil, der aus einer caramelbraunen Schicht besteht. Das Herz des Espressos ist die Schicht am Boden der Espressotasse und bildet mit ihrer Bitterkeit eine perfekte Harmonie zur süßen Cremeschicht. Das herz ist von tiefbrauner Farbe.

Um die drei Schichten von außen gut sehen zu können, kann man den Espresso in ein kleines Glas füllen. Hier lassen sich die drei Farbschichten gut unterscheiden und damit die Qualität des Espressos bestimmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok