Selbstgemachtes Haarschampoo

Frau wäscht Haare

Zutaten für Haarschampoo

 

1 Esslöffel geraspelte milde Seife

1 Teelöffel Borax

30 g gemahlene Kamillenblüten

½ Topf heißes Wasser

3 Esslöffel Essig

 

Anwendung

 

Seifenraspeln, Borax und Kamillenblüten in eine Schüssel geben.

Heißes Wasser hinzufügen, bis ein dicker Schaum entsteht.

Haar mit lauwarmem Wasser nass machen und Schaum einmassieren.

Ausspülen und noch einmal mit Schaum einmassieren.

Mit warmem Wasser und Essig ausspülen, bis das Haar „quietscht“.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.