Gegrillte Früchte

Obstteller

Ob als Dessert im Winter oder als Leckerei im Sommer, Früchte schmecken super aromatisch gegrillt.

Besonders Äpfel, Birnen, Feigen, und Bananen eignen sich dazu. Aber auch anderes Obst mit festem Fruchtfleisch wie Mango und Aprikosen kann man für Grillspieße verwenden.

Man schneidet das Obst in Würfel oder Stücke und steckt sie auf Spieße. Würzen kann man die Früchte mit Vanille, Ingwer, Zimt oder Gewürznelken. Bananen kann man auch mit Schale auf den Grill legen; sie sind gar, wenn die Schale braun ist. Auch kann man die Obststücke in Alufolie packen und auf den Grillrost legen.

Das gegrillte Obst schmeckt köstlich heiß mit Vanilleeis serviert.

 

Überreife Früchte werden zu weich auf dem Grill, sie sind daher eher ungeeignet.

 

Tipp: Die Obststücke vor dem Grillen in Fruchtsaft einlegen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen