Bloody Mary

Cocktail Bloody MaryZutaten für diese Bloody Mary Variante

1 Dose Tomatensaft

100ml Wodka

2 Esslöffel Zitronensaft

1 Esslöffel Worcestersoße

1 Teelöffel Meerrettich-Paste

Etwas Salz

Einige Tropfen Pfeffersoße

Selleriestange

 

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermischen. Zudecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Jedes Glas mit einer Selleriestange zum Umrühren servieren.

Schmeckt besonders gut als Katerfrühstück.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen