Wie oft kann Altpapier recycelt werden

Altpapier

Papier besteht aus Naturfasern, die ein wertvoller Rohstoff sind. Haushaltspapier, Pappe, Verpackungsmaterial und sonstige Papierabfälle können durch den Wiederverwertungsprozess zu Altpapier verarbeitet werden. Dadurch wird verhindert, dass ein nützlicher Rohstoff in der Mülldeponie landet. Tausende von Tonnen Papier werden jährlich wiederverwertet und Abfall reduziert.

 

Doch Altpapier kann nicht beliebig recycelt werden. Üblicherweise wird Papier fünf bis sieben Mal wiederverarbeitet, bevor die Fasern zu schwach s¡und brüchig werden. Daher ist es notwendig, dass neues Papier hergestellt wird, dass in die Wiederverwertungskette eingegliedert werden kann.

Altpapier hat eine geringere Qualität als das Ursprungsprodukt. Doch gewöhnlich können die Papierprodukte in das gleiche Produkt wiederverwertet werden, mit geringem Qualitätsverlust. Wellpappe wird zu neuer, recycelter Wellpappe verarbeitet. Altpapier von geringerer Qualität wird zu Verpackungsmaterial, Isolierungsmaterial oder Tierstreu.

Alle Arten von Papier können wiederverwertet werden. Es ist wichtig, dass das Papier frei von Lebensmittelresten, Klebstoffen, Wachs, Glas, Metall oder Plastik gehalten wird, denn diese können bei der Verarbeitung die Papierfasern beschädigen und die Qualität mindern. Papier, dass nicht wiederverwertet werden kann, wird kompostiert, verbrannt oder im Boden deponiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.