Wie befreit man seine Wohnung von negativer Energie

Teelicht in Lampe
Fühlst du dich unwohl in deinem Zuhause? Hast du das Gefühl, deine Wohnung bedrückt dich? Vielleicht gibt es einen negativen Energiefluss, der diese Gefühle auslöst. Es gibt einen Weg, wie du dich von dieser negativen Energie befreien kannst, um sicher zu gehen, dass du dich dort wohl fühlst.
Bitte lies erst die Anleitung komplett durch, bevor du anfängst.


Benötigte Gegenstände

 


schwarze Teelichter, ein Teelicht für jeden Raum
weiße Teelichter, ein Teelicht für jedes Fenster
Lavendel- oder Salbeistab
Drachenblutöl zum Schutz gegen negative Energie
Lavendel- oder Rosmarinöl für die Reinigung

Befreiung

  • Zunächst ist es gut, die Wohnung komplett zu säubern, das regt den positiven Energiefluss an.
  • Öffne ein Fenster in jedem Raum, wo es möglich ist.
  • Befreie deinen Geist von allen negativen Gedanken.
  • Zünde den Stab an. Lass ihn erst ein wenig von den Flammen anbrennen, dann puste die Flamme aus, so dass der Stab qualmt. Er wird weiter qualmen, solange genügend Luftzug vorhanden ist., zum Beispiel durch schnelle Handbewegungen.
  • Gehe jetzt mit dem qualmenden Stab durch jedes Zimmer, wobei du positive Gedanken denken musst.
  • Wenn du mit der Begehung fertig bist, gehe in den Raum, dessen Fenster du zuerst geöffnet hast und schließe es. Verfahre so mit den anderen Räumen der Reihe nach.
  • Stelle die weißen Kerzen in die Nähe jedes Fensters, die schwarzen Kerzen in die Mitte des Raumes.
  • Während die Kerzen brennen, nimm das Lavendel- oder Salbeiöl mit einem Teelöffel und gieße es in einen Liter Wasser. Dies ist zum Abwaschen von Regalen und Oberflächen, die mit Wasser abgewaschen werden können. Türen sind wichtig, sie müssen abgewaschen werden.
  • In der Zwischenzeit sind die Teelichter wahrscheinlich herunter gebrannt. Nimm jetzt das Dracheblutöl und gebe ebenfalls einen Teelöffel voll in einen Liter Wasser. Damit kannst du jetzt die Vordertür und die Fensterrahmen abwaschen, um ein erneutes Eindringen der negativen Energie zu verhindern. Den rest einfach vor der Haustür ausgießen.


Hinweis


Wenn du Haustiere hast, bringe sie für den Vorgang der Reinigung bei einem Freund oder Nachbarn unter.
Keine Bronze oder Messingteile mit dem Öl abreiben, sie können eventuell beschädigt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.