Keine Kratzer durch die Fernbedienung

Fernbedienung im Wohnzimmer

Fernbedienungen für Fernseher oder Spielkonsole liegen auf dem Wohnzimmertisch und hinterlassen durch ständiges Hin- und Herschieben hässliche Kratzspuren auf der Oberfläche. Besonders Kinder nehmen wenig Rücksicht auf den Zustand des Mobiliars und handhaben Fernbedienungen oder andere Gegenstände auf dem Wohnzimmertisch ohne Bedacht.

 

Die Möbel lassen sich durch kleine Tricks auch vor zerstörungswütigen Kindern weitgehend schützen. Auf der Unterseite der Fernbedienungen und aller gewünschten Gegenstände kann man einige Filzaufkleber kleben, wie sie unter Stuhlbeine geklebt werden, die den Boden vor Kratzern schützen. Eine andere Möglichkeit ist, mehrere Gummibänder um die Fernbedienung herumzuwickeln. Durch das Gummiband liegen diese jetzt nicht mehr direkt auf dem Tisch, sondern leicht erhöht und das Gummi schützt vor hässlichen Kratzern. Auch die Fernbedienung selbst hat dadurch bessere Haftung an der Oberfläche und fällt nicht mehr so leicht herunter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen