4 Anschaffungen, die ein Leben lang halten

Lebensstil

Neben einem Ehering oder einem selbstgepflanzten Baum gibt es auch heutzutage noch nützliche Dinge, die ein Leben lang halten können.

 

Gusseiserne Pfanne. Ein Bratpfanne aus Gusseisen sollte innen und aussen die gleiche graue bis schwarze Farbe haben und gleichmäßig rau mit kleinen Poren sein. Eine gute Eisenpfanne ist aus einem Stück gegossen und darf keine Nähte, Risse oder Unebenheiten haben. Auch der Stiel sollte aus dem gleichen Eisenstück mit 'übergestülptem Holzgriff' gemacht sein und keinen separat aufgeschraubten Holzgriff haben. Ein flacher Boden leitet die Hitze am besten.

 

Professionelles Küchenmesser. Das Messer sollte bequem und gut in der Hand liegen. Nicht vergessen, dass Küchenmesser regelmäßig zu schleifen, damit es immer schön scharf bleibt. Ein gut gepflegtes Küchenmesser braucht niemals ersetzt zu werden. Lieber kein Messer mit Wellenschliff (gezackter Sägeklinge) oder solche, die angeblich nie geschliffen werden müssen, denn ein gutes Küchenmesser muss geschärft werden.

 

Hand-Werkzeuge. Zangen, Hammer, Schraubenzieher oder Schraubenschlüssel aus Glasfaser, Metall oder Hartplastik. Gute Qualitätswerkzeuge (z.B. Bosch) halten ein Leben lang und können sogar an die Nachkommen vererbt werden. Vermeiden sollte man billige Eisenwerkzeuge oder Werkzeuge mit Holzgriff.

 

Lederhandtasche. Eine Ledertasche mit engen und kleinen Nähten, mit dickem Faden. Verschlüsse sollten beim Kauf schön glatt sein und einwandfrei auf- und zugemacht werden können. Die haltbarsten Handtaschen sind aus Spaltleder hergestellt. Rauleder oder Narbenleder hält nicht solange. Vermeiden sollte man hier modische Designs und eher auf eine klassische Form zurückgreifen, die auch in ein oder zwei Jahrzehnten noch zeitlos ist.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen