Was darf der Arzt, was darf er nicht

AerztinÄrzte nehmen sich oft mehr Rechte heraus, als sie dem Patienten gegenüber haben.

Was der Arzt darf und welche Rechte der Patient hat, hier:

Dies darf der Arzt

 

  • Der Arzt darf seine Patienten frei auswählen, d.h. er darf Sie als Patient ablehnen, auch wenn er der einzige Facharzt in der Umgebung ist.

  • Der Arzt bestimmt die Therapie, daher haben Sie nicht das recht auf ein bestimmtes Medikament.

  • Es gibt gesetzlich keine Vorlagen, wieviel Zeit der Arzt für jeden Patienten haben muss. Allerdings muss der Arzt dem Patienten die Diagnose und Therapie solange erklären, bis er es verstanden hat.

  • Der Arzt ist nicht dazu verpflichtet, Sie zu behandeln, wenn Sie Ihre Versicherungskarte nicht vorweisen können.

  • Bei nicht bedrohlichen Beschwerden kann der Arzt Ihnen einen Termin geben, der erst in einigen Wochen ist. Nur wenn es ein Notfall ist, haben Sie das Recht, so schnell wie möglich behandelt zu werden.

  • Der Arzt im Krankenhaus entscheidet, ob der Patient entlassen werden kann oder noch weitere Behandlung benötigt.

 

Dies darf der Arzt nicht

 

  • Der Arzt darf Privatversicherte Patienten nicht bevorzugt behandeln.

  • Ein Arzt ist zwar oft nicht begeistert, wenn ein Patient sich eine zweite Meinung von einem anderen Arzt einholen möchte, aber er muss dies akzeptieren. Er muss Ihnen eine Überweisung ausstellen.

  • Wenn Sie einen Termin haben, darf der Arzt Sie nicht 2 Stunden lang im Wartezimmer sitzen lassen. Da Notfälle jedoch Priorität haben, müssen Sie eine halbe Stunde Wartezeit tolerieren.

  • Der Arzt darf Ihnen die Einsicht in Ihre Krankenakte nicht verwehren. Sie dürfen sich sogar Kopien Ihrer Krankenakte machen lassen, dafür kann der Arzt allerdings bis zu 0,50 € pro Blatt berechnen. Vorausgesetzt Sie haben eine entsprechende Vollmacht, muss der Arzt Ihnen auch Einsicht in die Krankenakte von Angehörigen gewähren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok