Pflaster ablösen ohne Schmerz

Pflaster abloesen

Mit Babyöl kannst du den gefürchteten Schmerz beim Abziehen eines Pflasters eliminieren, oder zumindest bedeutend reduzieren. Vor dem Abziehen ein wenige Babyöl auf die Klebestelle des Pflasters oben drauf und um den Rand herum reiben. Dann langsam Stück für Stück das Pflaster lösen und neues Babyöl auf die entblößte Stelle reiben, bis das Pflaster ganz ab ist.
Hilft besonders Erwachsenen mit sehr empfindlicher Haut oder Kindern, die Angst vor dem Schmerz haben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok