Wie schält man eine Orange richtig

Apfelsine, geschält

Natürlich gibt viele verschiedene Arten, eine Apfelsine zu schälen. Am schnellsten zu pellen und aufzuräumen ist die folgende Methode, denn die Schale löst sich gleichmäßig von der Frucht und hinterlässt säuberliche Stücke zum Entsorgen.

 

Kappe von Orange abtrennen

1. Die Kappe der Orange mit einem Küchenmesser abtrennen. Die Kappe ist dort, wo die Orange am Baum befestigt war. Sie wird kreisförmig abgeschnitten und mit einer Drehbewegung entfernt.

 

 

 

 

Einschnitt in Orange machen2. Mit dem Küchenmesser 5 vertikale Einschnitte in gleichmäßigen Abständen machen. Dabei wird das Messer an der Schnittstelle angesetzt und bis zum unteren Ende der Frucht durchgezogen. Die Größe der Apfelsine ist dabei unwichtig, es werden immer 5 Schnitte gemacht.

 

 

 

 

Orange mit Schale herausgetrennt3. Mit dem Messer oben an der Schnittkante ansetzen und das herausgetrennte Stück Schale vom Fruchtfleisch abheben. Bei gut gereiften Orangen löst sich das herausgeschnittene Stück komplett. Ebenso verfährt man mit den übrigen 4 Stücken der Schale.

 

 

 

 

4. Zum Schluss werden die verbleibenden Reste der Schale am unteren Ende der Orange mit dem Messer abgetrennt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen