Wie hält man offenen Wein frisch

Rotwein einschenken

Nachdem du eine Flasche Wein geöffnet hast, ist der Wein relativ empfindlich und verliert schnell an Geschmack. Um den Wein in der angebrochenen Flasche möglichst lange frisch zu halten, gibt es hier ein paar Vorschläge.


Der grösste Feind des Weines ist Wärme, da es den Wein oxidieren lässt. Deshalb bewahrt man eine offene Flasche am besten im Kühlschrank auf und steckt den Korken wieder in die Flasche. So h¨lt sich der Wein auf jeden Fall zwei bis drei Tage lang frisch.


Willst du den Wein länger aufbewahren, besorgst du dir am besten einen speziellen Flaschenverschluss mit Pumpe. Diese gibt es in Weingeschäften und gut sortierten Haushaltswarenläden zu kaufen. Den Flaschenverschluss steckst du auf die Flasche und pumpst die Luft aus der Flasche heraus. So wird die Flasche luftdicht verschlossen und lässt keinen Sauerstoff in die Flasche gelangen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen