Gesunde Produkte aus Soja

 

Fertige Produkte, die aus Sojabohnen hergestellt werden, sind sehr gesund. Kauft man die Sojabohnen, müssen diese 12 Stunden vor dem Verzehr in Wasser eingeweicht und dann gekocht werden.

Zu den fertigen Sojaprodukten gehören:

 

Miso: Miso ist vergorene Paste aus Sojabohnen und enthält Milchsäurebakterien, Schimmelpilze und Getreide. Miso ist gut für die Verdauung, enthält allerdings sehr viel Salz.

 

Tempeh: Tempeh ist sehr eiweisshaltig und wird mithilfe eines Schimmelpilzes aus Sojabohnen vergoren.

 

Tofu: Tofu ist ähnlich wie Quark. Es ist fettarm, kalorienarm, leicht verdaulich und enthält kein Cholesterin.

 

Sufu: Sufu ist eine Art Käse, der aus Tofu hergestellt wird.

 

Sojamilch: Die Sojamilch wird aus gekochten Sojabohnen gewonnen. Sie eignet sich gut als Milchersatz, wenn eine Unverträglichkeit oder Allergie gegen Kuhmilch vorliegt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.