Wie ersetzt man den Rechtsklick auf einer Maus mit nur einer Taste?

mac maus -Wie ersetzt man den Rechtsklick auf einer Maus mit nur einer Taste?

Besonders nach dem Windows Vista Fiasko wechseln viele PC Benutzer zu Apple Macintosh. Die allgemeine Tendenz zeigt, dass das Betriebssystem MacOs leichter und benutzerfreundlicher insbesondere für Computer-Neulinge ist. Da viele Programme jedoch hauptsächlich auf Windows ausgerichtet sind, blieben in der Vergangenheit auch Anfänger lieber dem Windows Betriebssystem treu.

Nachdem Apple in Zusammenarbeit mit Intel einen Prozessor entwickelt hat, der beide Betriebssysteme auf dem Apple Macintosh Computer ermöglicht, fällt die Entscheidung zum Wechsel von Windows Maschine zu Mac vielen leichter, denn im Notfall können sie auf Windows zurückgreifen.


Eine der meist genutzten Funktionen bei PC Benutzern ist der Rechtsklick auf der Maus. Der Apple Macintosh jedoch verfügt nur über Maus mit einer Taste.
Wie ersetzt man den Rechtsklick auf einer Maus mit nur einer Taste?


Wenn du auf deinem Intel Mac das Betriebssystem MacOs X benutzst, kannst du den Rechtsklick durch „Strg“ + Maustaste ersetzen. Dabei die Strg-Taste drücken und halten, während du die Maustaste drückst.
Wenn du Windows unter MacOs-Betriebssystem benutzst, kannst du ebenfalls "Strg" + Maustaste als Rechtsklick benutzen.
Wenn du die Software "boot camp" verwendet hast, um Windows auf dem Intel Mac neuzustarten, musst du unter folgendem Link 'applemouse' runterladen.
http://www.geocities.com/pronto4u/applemouse.html
Starte das Programm, dann kannst du "Strg" + Maustaste als Rechtsklick benutzen.

Achtung: Manche Programme haben eine Funktion für die Kombination "Strg" + Maus programmiert. In diesem Fall kann es Konflikt geben, d.h. das Programm kann abstürzen oder der Rechtsklick nicht funktionieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.