Hausaufgaben-Kit

Stifte, Taschenrechner, NotizblockMan kann eine Menge Zeit dabei verschwenden, nach Stiften oder Heften zu suchen, wenn es Zeit für die Hausaufgaben ist. Wer dann erst mal alle Gegenstände zusammen suchen muss, verliert nicht nur die wertvolle Zeit, sondern auch Motivation, überhaupt mit den Hausaufgaben zu beginnen.

 

 

Die beste Methode, um solche Suchaktionen zu vermeiden ist ein Hausaufgaben-Kit neben dem Schreibtisch aufzubewahren, dessen Inhalt stets verfügbar und einsatzbereit sein sollte.

 

Das Hausaufgaben-Kit sollte folegnde Sachen beinhalten:

 

  • gespitzte Bleistift und Buntstift

  • evtl Füller und Tintenpatronen

  • funktionierender Kugelschreiber

  • Lineal

  • DIN A 4 Schreibpapier

  • ggf. aufgeladene AA Batterien für die kabellose Maus

  • Taschenrechner

  • Geo-Dreieck

  • Highlighter

  • Radiergummi

  • Filzstifte

  • Notizblock

  • Bleistiftspitzer

  • Schere

 

Sinnvoll ist es, eine Kiste bereitzustellen, die das Hausaufgaben-Kit beherbergen soll. Kiste gut lesbar beschriften und verschließen, damit andere Familienmitglieder sich nicht daran bedienen.

Die Kiste sollte immer am gleichen Ort stehen. Am besten ist es, wenn du eine leere Schreibtischschublade hast, die du für dein Kit verwenden kannst.

 

Ein sorgfältig gehütetes Hausaufgaben-Kit verkürzt die den Hausaufgaben gewidmete Zeit ungemein, und wer will nicht so schnell wie möglich mit den Hausaufgaben fertig sein?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen