Gestaltungstipps für die Webseite


Ihre Webseite ist das Aushängeschild Ihres Unternehmens, die Webseite ist eine Art Hauptquartier einer Firma. Daher ist eine gut gestaltete Webseite wichtig, um so viele potentielle Kunden wie möglich zu erreichen.

Die Webseite sollte leicht überschaubar sein. Das Navigationsmenü sollte geordnet und bündig sein, um Verwirrung zu vermeiden.

Je mehr Grafiken und Fotos es auf der Webseite gibt, umso langsamer lädt sie Seite. Alle unnötigen Grafiken sollten entfernt werden und die vorhandenen Bilder auf minimale Dateigröße komprimiert sein.

Ein Textabschnitt sollte eine gewisse Länge nicht überschreiten. Ist ein Textabschnitt zu lang, sollte man ihn unterteilen, damit die einzelnen Textblöcke nicht zu groß sind. Ein zu großer Textblock schreckt den Leser vom Lesen des Inhaltes ab.


Ihre Webseite sollte dem Webstandard www.1234.de (Beispiel) entsprechen und für möglichst viele Web-Browser kompatibel sein. Funktioniert die Webseite in Internet Explorer, nicht aber in Mozilla Firefox, gehen potentielle Kunden verloren.

Vermeiden Sie unnötige Verskriptung auf Ihrer Seite. Skriptsprache sollte nur zur Bearbeitung von Daten verwendet werden, nicht für visuelle Effekte auf der Webseite. Verskriptungen verlangsamen das Laden der Seite und sind nicht mit allen Browsern kompatibel.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.