Frühstücksauflauf

FrühstücksauflaufDas Rezept für den Frühstücksauflauf ist besonders geeignet für Kinder, die eine glutenfreie Ernährung brauchen. Gluten ist ein Proteintyp, der in vielen Nhrungsmitteln enthalten ist.

Vorbereitungszeit 80 Minuten

Zutaten für 4 Portionen Frühstücksauflauf

300g geriebene rohe Kartoffeln

½ Zwiebel, gehackt

2 Esslöffel geschmolzene Margarine

1 gekochtes und gewürfeltes Wüstchen

200g geriebener Käse

4 Eier

6 Eiweiße

1 Teelöffel Basilikum

1 Teelöffel oregano

1 Teelöffel Petersilie

Zubereitung

Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Auflaufform leicht einfetten.

Kartoffeln und Zwiebel vermischen.

Kartoffelmix auf dem Boden der Auflaufform verteilen und fest drücken.

Flüssige Margarine darüber gießen.

30 Minuten backen.

Gekochte Würstchenstücke auf der Kruste verteilen.

Käse darüber streuen.

Eier, Eiweiße und Kräuter in einer Schlüssel schlagen.

Eimischung über den Käse gießen.

Backofen auf 180 Grad herunterdrehen und Auflauf für weitere 45 Minuten backen, bis er schnittfest ist.

Nährwertangaben pro Portion

230 Kalorien

19g Eiweiß

18g Fett

14g Kohlenhydrate

1g Ballaststoffe

170mg Cholesterin

160mg Kalzium

1mg Eisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen