Wie verbrennt man Fett im Körper schneller

Fett verbrennen durch Eiswasser

Neben Ausschwitzen im Fitnessstudio gibt es noch andere Mittel, den Stoffwechsel anzukurbeln und dadurch das Fett im Körper schneller zu verbrennen.

 

Eiswasser trinken

 

Wasser hat keine Kalorien. Zusätzlich verbraucht das Trinken von sehr kaltem Wasser Kalorien, denn der Körper wärmt es auf und absorbiert es. Nach dem Trinken eines Glases mit Eiswasser läuft der Stoffwechsel um 30% höher für eineinhalb Stunden. Also mehrmals am Tag ein Glas Eiswasser trinken und den Stoffwechsel anregen.

 

Scharfes Essen

 

Scharfe Gewürze wie Chili und Peperoni bringen nicht nur Leben in die Mahlzeit, sondern regen vorübergehend den Stoffwechsel und damit die Kalorienverbrennung an.

 

Treppen steigen

 

Durch tägliches vierminütiges Treppensteigen statt im Aufzug fahren verliert man bis zu 5kg in einem Jahr. Eine durchschnittliche Person verbrennt dabei etwa 50 Kalorien; durch das Treppensteigen fünfmal pro Woche verbrennt man so etwa 12700 Kalorien oder bis zu 5kg Fett.

 

Nicht wieder faul werden

 

Die meisten Menschen nehmen nach einer Diät schnell wieder zu, denn sie fallen in ihre alten Gewohnheiten zurück. Das muss nicht sein: viermal pro Woche jeweils eine halbe Stunde lang Fahrradfahren, Laufen, oder Schwimmen können das Absacken des Stoffwechsels verhindern, das häufig während und nach einer Diät auftritt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok