Wie öffnet man ein automatisches Garagentor ohne Fernbedienung

Automatisches Garagentor

Automatische Garagentüren sind ausgesprochen praktisch. Man kann vom Auto aus die Garage bequem per Fernbedienung öffnen. Ärgerlich nur, wenn man die Fernbedienung verlegt, wie kommt man dann in die Garage?

 

Eine automatische Garage lässt sich ohne Fernbedienung über das in der Wand angebrachte Tastenfeld öffnen. Fast alle elektronisch zu öffnenden Garagen haben einen in die Wand eingebauten Kasten mit einem Tastenfeld, in dem man manuell einen Sicherheitscode eingeben kann.

 

Zunächst muss man das Tastenfeld ausfindig machen. Üblicherweise befindet es sich direkt neben der Garagentür und ist mit einem Plastikdeckel verkleidet. In das Tastenfeld muss man seinen persönlichen Sicherheitscode eingeben (meist 4-stellig). Ist die korrekte Nummer eingegeben und ggf. 'Enter' gedrückt, öffnet sich die Tür. Solange die Fernbedienung fehlt, muss man die Garage mittels des Tastenfeldes betreten.

 

Ist die Fernbedienung verloren, sollte man den Verkäufer der Garagentür kontaktieren, denn wer die Fernbedienung findet, kann die Garage ungehindert öffnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.