Darmkrebs ist bei frühzeitiger Erkennung fast immer heilbar

Leider nutzen nicht alle Deutschen ab dem 45. Lebensjahr die Darmkrebsfrüherkennung. Würden alle regelmässig zur Krebsvorsorge gehen, liessen sich 85 bis 96% aller Darmkrebsfälle heilen. Zumindest aber weiss man jetzt, dass viel frisches Obst und Gemüse vor Darmkrebs schützt. Hände weg jedoch von Wurst: Wurst kann tagelang im Darm bleiben, bevor sie vollständig verdaut ist und dadurch erhöht sich drastisch das Darmkrebsrisiko.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen