LED oder LCD, was ist besser?

LED Bildschirm
Ob LED oder LCD, welcher Monitor der bessere ist, gehört momentan zu den großen Fragen aller, die einen neuen Monitor zu kaufen gedenken. Insgesamt lässt sich klar sagen, dass in Sachen Bildschirm LED der Gewinner ist, wegen der Summe vieler kleiner Vorteile gegenüber dem LCD. Es ist eine Frage der Zeit, wann LED LCD ablösen wird, denn sobald die Nachfrage zu erhöhter Produktion führt, wird LED preiswerter herzustellen sein. Hier sind einige der Gründe, warum LED besser ist als LCD:


10 Gründe, warum LED besser ist als LCD

1. LED haben eine längere Lebensdauer als die Leuchtröhren in LCD-Bildschirmen. Durch die längere Haltbarkeit haben LED Bildschirme auch eine bessere Farbgenauigkeit.

2. LED erzeugt weniger Wärme.

3. LED verbraucht weniger Strom.

4. LED geht nicht so leicht kaputt wie LCD-Lichter.

5. Leuchtstoffröhren enthalten einen geringen Anteil Quecksilber, der gefährlich sein kann, wenn er nicht ordnungsgemäß entsorgt wird.

6. In den meisten Fällen erzeugen LEDs ein helleres Licht.

7. LEDs haben ein geringeres Gewicht und erzeugen daher weniger CO2 beim Transport.

8. Oft können LED-Bildschirme dünner hergestellt werden als LCD- Bildschirme und sehen daher ästhetischer aus.

9. LED-Monitoren haben gewöhnlich ein satteres Schwarz.

10. LED-Monitoren produzieren einen besseren Kontrast und bessere Farbgenauigkeit (beim Vergleich ähnlich qualitativer Produkte; d.h. ein teurer LCD-Monitor wird wahrscheinlich farbgenauer sein als ein billiger LED-Monitor).


Anmerkung: Im Falle von Bildschirmen bezieht sich der Ausdruck LED auf hintergrundbeleuchtetes LCD. Die älteren Modelle, die als LCD beschrieben werden, verwenden Leuchtstoffröhren.

LCD steht für "liquid crystal display" (Flüssigkristallanzeige)
LED steht für "Light Emitting diode" (Leuchtdiode oder Lichtemittierende Diode)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen