Atemübung zur Beruhigung und für einen flachen Bauch

Frau entspannt sich

Atme dich entspannt und trainiere gleichzeitig die Bauchmuskeln. Atemübungen helfen dir nicht nur dabei, wieder Kontrolle über dich zu gewinnen und dich zu lockern, sie helfen auch gleichzeitig dabei, deine Bauchmuskeln zu stärken und Bauchfett zu verbrennen.

Warum ist richtiges Atmen so wichtig

Richtige Atmung ist wichtig für die Ausgeglichenheit von Körper und Geist. Ein ausgeglichener Mensch hat mehr Energie, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Stress, Angst und Nervosität machen die Atmung flacher und schneller und erhöhen den Puls. Flache und schnelle Atmung wiederum löst die übrigen Stresssymptome aus und macht es schwierig, die Kontrolle über Gefühle und Körperreaktionen zu behalten oder zurückzugewinnen. Der ganze Körper verkrampft sich unweigerlich, sendet diese Signale zum Gehirn, und dieses produziert Stresshormone.

Wenn du einige tiefe, kontrollierte und bewusst ruhige Atemzüge machst, wirst du sofort die Stressreaktion des Körpers revidieren, so dass sich deine Muskeln wieder entspannen und du in einen natürlichen und lockeren Zustand zurückversetzt wirst. Sind die Muskeln entspannt, bekommt das Gehirn keine Stresssignale gesendet und bildet so auch keine Stresshormone.

Tief und entspannt atmen durch Bauchatmung

Beginne damit, tief und langsam durch den Mund einzuatmen. Achte dabei darauf, dass du in den Bauch atmest, das heißt, deine Bauchdecke, nicht dein Brustkorb sollte sich durch das Inhalieren anheben.

Halte die Luft einige Sekunden an. Beim langsamen Ausatmen, ziehe deinen Bauch nach hinten in Richtung der Wirbelsäule und halte ihn einige Sekunden dort, wenn du alle Luft ausgeatmet hast. Danach wiederhole die Übung mindestens zehn Mal. 

Du solltest diese Atemübung mehrmals am Tag durchführen, besonders aber dann, wenn du Stress und Nervosität aufwallen fühlst. Zu Hause kannst du dich Übung sitzend oder liegend machen, um dich besser entspannen zu können. Unterwegs mach sie einfach im Stehen. Du wirst merken, wie der akut auftretende Stress sofort von dir abfällt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen