Gebäck mit Katzenminze

Gebäck mit Katzenminze

Zutaten

200g Weizenmehl

50g Sojamehl

1 Teelöffel Katzenminze

1 Ei

ca. 100ml Milch

1 Esslöffel Sirup

2 Esslöffel Butter

 

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die trockenen Zutaten miteinander vermischen.

Sirup, Ei, Butter und Milch hinzufügen und die Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen.

20-30 Minuten backen, auskühlen und in einen gut verschließbaren Behälter füllen.

 

Mehr über Katzenminze.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen