Zunge

Kleine Bläschen oder Knötchen auf der Zunge können Anzeichen einer ernsthaften Krankheit sein, sind aber meist kein Grund zur Besorgnis.

Wunde Stellen auf der Zunge und Aphten sowie Bläschen können durch Herpes-Viren, Allergien, Bakterieninfektionen, Immunstörungen oder schweren Erkrankungen wie Tuberculose, Krebs oder Syphilis verursacht werden.

 

Krebs

Befinden sich Bläschen auf beiden Seiten der Zunge, ist dies wahrscheinlich harmlos. Einseitig vorhandene Bläschen und Knubbel kann es sich um eine Krebserkrankung handeln, die unbedingt untersucht werden sollte. Weiße und rote Flecken auf der Zunge, harte Beulen oder Wunden, besonders, wenn sie schmerzfrei sind, können ein Zeichen für Krebs sein.

 

Gereizte Geschmacksnerven

Die Zunge ist mit Papillen bedeckt, die die Geschmacksnerven des Mundes sind. Gelegentlich werden diese Papillen gereizt oder entzünden sich und bilden schmerzhafte Bläschen auf der Zunge. Meist verschwindet dies von allein.

 

Fibrom

Die häufigste Art von Bläschen oder Knubbel auf der Zunge ist ein Fibrom und ist gutartig. Ein Fibrom entsteht meist durch versehentliches Beißen auf die Zunge. Manche Fibrome können jahrelang bleiben. Sicherheitshalber sollten sie in diesem Fall jedoch entfernt und untersucht werden.

 

Soor

Soor oder Kandidose kann Mund, Achselhöhlen und Geschlechtsteile befallen. Im Mund erscheint Soor als Quark-ähnliche Flecken auf der Zunge und der Innenseite der Wangen. Soor ist schmerzhaft und sollte medikamentös behandelt werden.

 

Mund-Herpes

Ungeschützter Oralverkehr kann zu Mund-Herpes führen, der sich in Form von wunden Stellen auf der Zungenspitze, dem Gaumen, dem Rachen und den Innenseiten der Wangen äußert. Die Läsionen können durchsichtig, weiß oder gelblich sein und sind dicht aneinander gerihte Bläschen.

 

Bei jeglicher Unsicherheit bzgl. ungewöhnlicher Bläschen oder schmerzhafter Wunden im Mund sollte man zum Arzt gehen.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
    • Keine Kommentare gefunden