Helfen Fidget Spinner wirklich gegen Nervosität und ADHS?

Fidget Spinner blau

Fidget Spinner sind auch als Handspinner und EDC Spinner bekannt und sind ein momentan sehr beliebtes Spielzeug in allen Altersklassen. Ursprünglich wurden die Fidget Spinner aus einem ganz anderen Grund konzipiert, nämlich zum Stressabbau und zum Lösen von Nervosität. Viele Verkäufer bewerben die Handspinner als Konzentrationshilfe für Personen mit ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung). Doch sind die kleinen Spielzeuge wirklich nützlich für Entspannung und Konzentration?

EDC Spinner sind oft eher eine Ablenkung als eine Konzentrationshilfe

Der angebliche Nutzen gegen Stress und Hyperaktivität hat zweifellos bei vielen Eltern dazu beigetragen, ihren Kindern einen EDC Spinner zu kaufen. Allerdings gibt es bislang keinen wissenschaftlich erwiesenen Vorteil. Während der Spinner beruhigend auf manche Kinder wirken mag, gibt es keine einheitlichen Ergebnisse für Menschen mit nervösen Leiden. Stattdessen hat die Besessenheit mit diesem Spielzeug in vielen Schulen weltweit für Ablenkung vom Unterricht gesorgt, und ist somit in Schulen meist nicht erlaubt.
Körperliche Bewegung hat sich in Studien bei Kindern mit ADHS als hilfreich erwiesen, denn diese erhöht die Aktivität im präfrontalen Gehirnbereich und verbessert dadurch die Konzentrationsfähigkeit. Der Spinner jedoch erfordert relativ geringen körperlichen Einsatz und wirkt stattdessen visuell ablenkend.

Die Behauptung, dass die Spinner gut für Stressabbau und zur Konzentration sind, ist in erster Linie eine Marketingstrategie. Auch wenn ursprünglich genau dieses Ziel zur Konzipierung des Gerätes geführt hat, gibt es keine wissenschaftliche Grundlage für diesen Claim. Viele Experten sind sich einig, dass ein Fidget Spinner lediglich als Spielzeug dient und nicht eine Behandlung für ADHS ersetzt.
Für manche Personen mag der Spinner tatsächlich eine Hilfe in stressigen Situationen sein, allerdings nicht mehr als ein Stressball oder Musik. Er ist kein universelles Stressabbau-Gerät.

Fidget Spinner für Autisten

Während die Vorzüge des Spinners bei ADHS oder Nervosität eher zweifelhaft sind, gibt es keinen Zweifel, dass der Fidget Spinner autistischen Kindern eine Hilfe ist. Viele Therapeuten benutzen sinnesaktivierende Spielzeuge, um autistische Kinder zu beruhigen.
Autistische Kinder neigen zu Unruhe und Zappeln, ein Fidget Spinner gibt ihnen ein Ventil für die innere Unruhe, die sie fühlen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen