Hibiskustee aus der eigenen Hibiskuspflanze

Hibiskuspflanze

Eine Hibiskuspflanze produziert hübsche, zart duftende Blüten, die nach dem Welken gepflückt und für Hibiskustee getrocknet werden können. Die Hibiskuspflanze benötigt warmes Klima, ist daher in Deutschland eine Zimmerpflanze.

Weiterlesen

Wie reduziert man das Risiko eines Autounfalls

Autounfall

Kreischendes Metall, quietschende Reifen und menschliche Schreie gehören leider zum Alltag in verkehrsreichen Gegenden. Jährlich sterben etwa 1,2 Mio. Menschen bei Autounfällen auf der ganzen Welt, verletzt werden etwa 50 Mio. Durch das Beachten einiger Sicherheitsregeln kann jeder Autofahrer dazu beitragen, Autounfälle zu vermeiden.

Weiterlesen

Warum ist Boxen nicht gut für Kinder und Jugendliche?

Boxen
Der Boxsport gibt allen aktiven Anhängern die Möglichkeit, überschüssige Energie zu verbrauchen und unterstützt die Entwicklung von Selbstdisziplin und Selbstbewusstsein. Statistisch gesehen ist die Verletzungsgefahr beim Boxen geringer als bei anderen Kontaktsportarten wie Fußball oder Eishockey. Dennoch raten viele Fachleute davon ab, in jungen Jahren mit dem Boxsport anzufangen. Der Hauptunterschied zu anderen Kontaktsportarten liegt darin, dass beim Boxen Schläge zum Kopf und Oberkörper gelehrt, ermutigt und belohnt werden.

Weiterlesen

Wie hält man ein Plantschbecken sauber

Plantschbecken

Zu schönem Wetter im Sommer gehört ein Plantschbecken für Kinder. Je nach Größe des Gartens, Balkons oder der Terrasse gibt es viele verschiedene Größen an Plantschbecken. Ein kleineres, aufblasbares Plantschbecken kann man leicht täglich ausleeren und wieder neu füllen, doch je größer der Pool, umso schwieriger wird der Wasserwechsel bzw. das Badewasser wird durch häufiges Wechseln unnötig verschwendet.

Weiterlesen

Wie macht man ein gutes Profilfoto von sich selbst

Profilfoto

Profilfotos werden auf Social Network Websites wie Stayfriends, LinkedIn oder Facebook von unzähligen Menschen gesehen. Auch wenn dein Facebook-Konto privat ist, kann jeder auf der ganzen Welt dein Profilfoto ansehen. Da will man sich natürlich nicht blamieren und möglichst gut im Bild aussehen. Die Frage ist nur: wie macht man ein möglichst schönes Profilfoto von sich selbst? Hier sind ein paar Tipps, die dein Bild verbessern können und dich von deiner besten Seite zeigen, ohne dass du das Foto zeitaufwändig bearbeiten musst.

Weiterlesen

Wie bremst man ein Auto ohne Bremsen

schnelles Auto im Schnee

Es kann plötzlich passieren: die Bremsen am Auto versagen oder der Boden ist rutschig und die Reifen packen nicht. In diesem Moment hat man keine Zeit zu denken. Deshalb hilft es, vorher zu verinnerlichen, wie man das Auto trotzdem anhalten kann, so dass der Prozess im Notfall automatisch abläuft. Auch wenn es unmöglich erscheint, wenn das Auto unkontrolliert weiter rast, man kann es schaffen, das Fahrzeug mit bestimmten Techniken erfolgreich zum Stillstand zu bringen, und das hoffentlich ohne Schaden. 

Weiterlesen

Rosenkohl selbst züchten

Rosenkohl

Rosenkohl braucht eine relativ lange Zeit zum Wachsen, mag allerdings keine Sommerhitze. Die Pflanze wächst zwar auch im Sommer, entwickelt aber nicht die festen, kompakten Rosenkohlköpfchen. Am besten gedeihen sie in kühlem Wetter. Leichter Nachtfrost schadet ihnen auch gewöhnlich nicht. Die beste Zeit zum Aussäen ist im Juni.

Weiterlesen

Wie trocknet man tote Schmetterlinge für einen Schaukasten

 

Schmetterling

Es gibt etwa 17500 verschiedene Schmetterlingsarten auf der Welt, die sich in Form, Größe und Farbenpracht unterscheiden. Ein Schmetterling lebt zwischen 20 und 40 Tage. Wer trotz der ohnehin kurzen Lebensspanne Schmetterlinge im Schaukasten sammelt, muss wissen, wie man die zerbrechlichen Flügel trocknen kann, so dass sie geschmeidig und weich wie beim lebendigen Schmetterling sind.

Weiterlesen

Einfache Bastelarbeiten aus Papier

buntes Bastelpapier

Alle erforderlichen Materialien für einfache Bastelarbeiten mit Papier kann man in den meisten Haushalten finden. Man braucht Farben zum Färben des Papiers (Wasserfarbe, Filzstifte, Temperafarben oder Wachsmalstifte), eine Schere, weißen Klebstoff und natürlich Bastelpapier. Für viel Kreativität möglichst viele verschiedene Farben und verschieden starkes Papier verwenden. Zum Basteln kann alles von Zeichenpapier bis zur Werbebroschüre gebraucht werden.

Weiterlesen

Einfache, selbstgemachte Camping-Dusche

Camping Dusche

Ein gewöhnlicher Plastikeimer kann zur perfekten Campingdusche umfunktioniert werden. Dazu macht man einige Löcher in den Boden des Eimers, am besten alle Löcher zusammen in der Mitte des Bodens, damit das Wasser gezielt auf den Kopf fließt. Den Eimer hängt man an einem stabilen Ast aufhängen und mittels eines anderen Eimers auffüllen. Am besten funktioniert es, wenn eine Person den Eimer füllt, eine andere darunter steht, um das sofort herausfließende Wasser zu benutzen. Für warmes Wasser einen schwarzen Eimer voll Wasser in der Sonne stehen lassen, bis das Wasser angewärmt ist, dann in die Dusche umfüllen.

 

Eine andere Form der Campingdusche ist mit einer Gießkanne, die man mit einem Haken an einem Ast befestigt. Eine lange Schnur an der Austrittsdüse befestigen, eine Schnur an der anderen Seite. Zum Duschen einfach an der Schnur ziehen, bis die Gießkanne sich nach vorn neigt und das Wasser heraustritt. Mit der anderen Schnur kann man die Gießkanne wieder gerade ziehen, um die Dusche "abzustellen".

Swimming Pool ohne Fettfilm

Schwimmbecken

Beim Schwimmen im Schwimmbecken bleiben Hautfette und Sonnencremes im Wasser, die einen Fettfilm auf der Wasseroberfläche bilden.

Diesen Fettfilm kann man ganz leicht mit einem kleinen Trick entfernen.

Einfach ein paar Tennisbälle im Wasser schwimmen lassen, die Körperfette der Badenden aus dem Wasser absorbieren und die Wasseroberfläche sauber halten. Alle paar Wochen müssen die Tennisbälle durch neue ersetzt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen