Wie verhält man sich als säumiger Zahler

Kein Geld in den Taschen

Du kannst deine Rechnungen nicht bezahlen, weil du mit dem Geld einfach nicht auskommst. Über kurz oder lang übergeben deine Gläubiger die offene Rechnung an ein Inkassobüro oder den Rechtsanwalt und schon haben sich deine Schulden verdoppelt oder verdreifacht. Um das möglichst zu verhindern, brauchst du eigentlich nur eins: Ehrlichkeit.

 

Zunächst einmal musst du verstehen, dass hinter jeder Rechnung Menschen wie du stehen; die meisten von ihnen kennen diese verzwickte Situation sogar selbst. Daher ist das Wichtigste, wenn du deine Schulden nicht begleichen kannst die Kommunikation mit der anderen Seite. Melde dich bei dem Gläubiger, BEVOR er sich bei dir meldet, so dass du nicht in der Defensive bist. So sieht der andere, dass du aktiv bist und dir Mühe gibst, die Situation zu verbessern. Erkläre dem Gläubiger, wie es finanziell aussieht, aber dass du einen Rückzahlungsplan machen wirst. Damit kommen wir zum nächsten Punkt: Mach einen Rückzahlungsplan, der deiner finanziellen Lage entspricht und den du auch einhalten kannst. Um zu bezeugen, dass du es ehrlich meinst mit der Rückzahlung deiner Schulden, bezahle ETWAS, auch wenn es wenig ist. Zeige Zahlungswilligkeit. Wenn du mehrere Gläubiger gleichzeitig hast, zahle allen ein wenig.

Fertige einen Rückzahlungsplan an und kommuniziere das mit dem Gläubiger, so dass sie wissen was sie zu erwarten haben.

Nun ist es nur wichtig, dass du dich unbedingt an deinen Plan hältst. Halte, was du versprichst, sonst verlierst du deine Glaubwürdigkeit und triffst beim nächsten Mal auf weniger Verständnis.

 

Zusammenfassung: Um aus dem Schuldenberg herauszukommen, befolge folgende Ratschläge:

 

1. Prompte Kommunikation mit dem Gläubiger.

2. Anzahlung zum Zeigen von Zahlungswilligkeit.

3. Zahlungsplan erstellen.

4. Versprechen einhalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen