Sparen für die Altersversorgung

Mann mittleren Alters

Wann sollte man mit dem Sparen beginnen? Die Antwort ist einfach: sofort. Je eher du Geld für deine Rente zurücklegst, umso länger kann dein Vermögen wachsen und umso leichter wirst du es später im Ruhestand haben.

 

Idealerweise beginnst du mit dem Zurücklegen von Geld sobald du dein erstes Gehalt verdienst. Je mehr Geld sich auf dem Konto ansammelt, umso mehr Zinsen bekommst du.

Wenn du zum Beispiel im Alter von 25 Jahren jedes Jahr 10 Jahre lang 3000€ zurücklegst und dann mit 35 aufhörst, zu sparen, hast du ein Eigenkapital von 30000€. In den nächsten 30 Jahren wird bei einer angenommenen Jahresrendite von 8% das Vermögen auf 472000@ steigen, obwohl du ab 35 Jahren keinen Cent mehr eingezahlt hast.

Jetzt nehmen wir an, dass du bis zum Alter von 35 Jahren nichts gespart hast und dann für die nächsten 30 Jahre bis zur Rente 3000€ zurücklegst. Im Alter von 65 hast du 90000€ von deinem eigenen Geld gespart, doch bei der gleichen angenommenen Jahresrendite von 8% steigt dein Vermögen nur auf 367000€.

Das ist ein grosser Unterschied. Je früher du für deine Altersversorgung zu sparen beginnst, umso weniger musst du von deinem eigenen Geld dazu tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen