Grundregeln zur Verwaltung des Haushaltsgeldes

Haushaltsgeld

Wer seine finanzielle Situation dauerhaft verbessern will, sollte nicht auf die Gehaltserhöhung warten. Um mit dem Haushaltsgeld besser auszukommen, kannst du selbst einiges tun, wenn du ein paar Grundregeln beachtest, so dass du nicht in eine finanzielle Krise gerätst, wenn eine unerwartete Reparatur ansteht.

 

Regulierung der Finanzen

Führe Buch darüber, wieviel Geld du monatlich einnimmst und wieviel du ausgibst. Bei den Ausgaben beginne mit den notwendigen Rechnungen (Miete, Strom, Wasser, Heizung, Auto, Versicherung, Kontogebühren usw.). Von dem, was übrigbleibt, kannst du planen, was du selbst beeinflussen kannst. Den Lebensmittelkauf und die Anschaffung von Kleidungsstücken zum Beispiel kannst du selbst regulieren und notfalls auf ein Minimum beschränken. Gib nicht alles für Hobbys und Unterhaltung aus, sondern lege dir ein finanzielles Polster zurück.

 

Sparen

Selbst wenn dein Job momentan sicher scheint, solltest du für Notfälle vorsorgen. Optimal ist es, ein Sparkonto zu haben, auf dem drei Monate der anfallenden monatlichen Ausgaben abgedeckt sind. Um ein finanzielles Polster aufzubauen, musst du vielleicht ab und zu einmal auf kleine Extras verzichten. Lege das Geld langfristig an, so dass du nicht in Versuchung geführt wirst, für unnötige Ausgaben zwischendurch daran zu gehen. Überlege genau, welche Luxusartikel in deinem Leben du dir leisten kannst und vor allem, welche nicht.

 

Finanzielle Ziele stecken

Setze dir finanzielle Ziele. Das ist die wirksamste Methode, überflüssige Extraausgaben zu kontrollieren. Hast du ein bestimmtes Ziel vor Augen, bist du eher dazu bereit, Geld beiseite zu legen. Setze dir ein Ziel, wieviel Geld zu brauchst und wann du es erreichen möchtest. Die Gesamtsumme teile durch die Anzahl der Monate und lege soviel jeden Monat beiseite, bis du das Ziel erreicht hast. Wenn du ein Ziel erreicht hast, setze dir ein neues. Plane langfristig voraus, sofern möglich.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen