Die besten kalorienverbrennenden Lebensmittel

Chilischoten

Bestimmte Lebensmittel haben eine hohe thermogene Wirkung, das bedeutet, dass allein die Verdauung dieser Lebensmittel viele Kalorien verbraucht. Beispielsweise verbraucht der Körper bei der Einnahme von 200 Kalorien Eiweiß etwa 40 bis 70 Kalorien davon nur für die Verwertung. Dies sind die Lebensmittel mit besonders hoher thermogener Wirkung. 

 

Vollkorn

Der Organismus verbraucht zur Verdauung von Vollkornprodukten etwas doppelt soviele Kalorien wie beim Verzehr des gleichen Produktes ohne Vollkorn. Gute Kalorienverbrenner sind Haferflocken und Vollkornreis.

Magerfleisch

Proteine haben eine hohe thermogene Wirkung. Beim Verzehr von 300 Kalorien an magerem Fleisch verbraucht der Körper zur Verwertung bis zu einem Drittel davon. 

Grüner Tee

Grüner Tee kurbelt den Stoffwechsel an und beschleunigt so die Kalorienverbrennung. Da Grüner Tee koffeinhaltig ist, sollte man allerdings nicht mehr als vier Tassen täglich trinken.

Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte sind sehr proteinhaltig und haben damit einen hohen thermogenen Effekt. Dazu kommt, dass sie reich an Eisen sind, welches für den Verwertungsprozess notwendig ist. Ein Mangel an Eisen verlangsamt den Stoffwechsel, um wirkungsvoll zu funktionieren, sollte man auf eisenreiche Ernährung achten.

Scharfe Gewürze

Peperoni, Cayenne und Chili zum Beispiel erhöhen bei der Verdauung die Körpertemperatur und helfen so bei der Fettverbrennung. Einfach die normale Speise scharf würzen und man verbraucht mehr Kalorien! 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen