Gerade selbständig gemacht? Die 10 häufigsten Fehler als Jung-Unternehmer

Gerade selbständig gemacht? Die 10 häufigsten Fehler als Jung-Unternehmer


Seid mal ehrlich, ihr alle habt bestimmt schon mal schlaue Bemerkungen über anderer Leute Geschäfte gemacht, nach dem Motto: 'ich würde die Werbung ja so und so machen' oder ' das ist ja dumm, mit dem Logo kauft doch da keiner'...

Und was sind wir gut im Ratschlägegeben, wenn Bekannte uns von Problemen in ihren Klein- oder Mittelunternehmen berichten.

Doch wenn wir irgendwann mal den Schritt in die Selbständigkeit tun, stellen wir fest, dass wir von all dem gar keine Ahnung haben, denn die Realität ist anders als unsere fantasiegesponnene Idealwelt.

Und so kommt es, dass wir als Unternehmensfrischlinge alle immer wieder dieselben Fehler machen.

Ich möchte euch eine kleine Hilfe aus Erfahrung geben, damit ihr vielleicht schon ein paar Schritte weiter seid, wenn ihr anfangt.

Kann man Frühaufstehen lernen?

 

Kann man Frühaufstehen lernen?

Es scheint zwei Arten von Menschen zu geben: die einen sind immer schon vor dem Morgengrauen aus den Federn, die anderen kriegen ihren Hintern ewig nicht aus dem Bett.

Auch wenn es schön ist, mal so richtig lange im Bett zu bleiben, wenn man es irgendwann gegen mittag aus den Federn schafft, ist meist der ganze Tag zäh und unproduktiv. Nicht nur kann das auf die Dauer nerven, dass man nichts geschafft bekommt, es ist in unserer Gesellschaft unabdinglich, einigermaßen zeitig aufzustehen. Es gibt Leute, die behaupten, dass alle erfolgreichen Menschen Frühaufsteher sind. Das wage ich zu bezweifeln, denn Erfolg ist eigentlich nicht messbar. Es kommt darauf an, was für Maßstäbe ich mir selbst gesetzt habe, und ob ich persönlich mich erfolgreich finde oder nicht. Tatsache ist jedoch, dass unsere tägliche Arbeit uns in der Regel dazu verpflichtet, früher aufzustehen, als uns lieb ist.

Manchen fällt das nur besonders schwer. Gibt es irgendetwas, das man dagegen tun kann, dass jeder Morgen zur Qual wird und die Laune auf den Nullpunkt sinkt, oder muss man sich damit abfinden, dass einem das Frühaufsteher-Gen nicht angeboren ist?

Der einzig sichere Weg erfolgreich zu sein

Der einzig sichere Weg erfolgreich zu sein

Es gibt Menschen, denen scheint alles zuzufliegen, während andere sich apstrampeln und es nie zu was zu bringen scheinen. Wenn ihr zu denjenigen gehören wollt, die sich an ihrem Lebensabend entspannt zurücklehen und auf ein erfolgreiches Leben zurückschauen, zeige ich euch, wie ihr das schaffen könnt.

Wie man Kaffeesucht heilt

Wie man Kaffeesucht heilt

Kaffee ist so sehr Teil unserer Gesellschaft, dass man kaum daran vorbeikommt. Wo auch immer man zu Besuch ist, ob beruflich oder geschäftlich, es wird einem stets Kaffee angeboten. Dabei ist es oft so, dass wir Kaffeetrinker nur aus Gewohnheit werden, den Kaffee aber eigentlich gar nicht so unbedingt mögen.

Das Ergebnis ist jedoch gleich: Kaffee, bzw. Koffein macht abhängig und ist auf Dauer nicht gesund für den Körper.

Hier sind ein paar Vorschläge, wie man sich das Kaffeetrinken abgewöhnen kann.

Reisen mit Kindern

 

Reisen mit Kindern

 

Reisen mit Kindern kann manchmal stressig werden, egal in welchem Alter. Kann ein Säugling zwar noch nicht herumlaufen, braucht er doch eine Menge Pflege und versteht noch nicht, was um ihn herum passiert.

Sobald das Kleinkind an zu laufen fängt, wird es problematisch, es für endlose Stunden in einen Sitz zu zwängen, egal ob im Auto, Zug oder Flugzeug. Es kann seinen natürlichen Bewegungstrieb nicht zurückhalten und wird schnell quängelig.

Hier sind ein paar praktische Tipps, wie wir das reisen mit unseren Kindern für uns und für sie leichter machen können.

Auswandern nach Spanien (Kulturschock)

 

Auswandern nach Spanien - Kulturschock
Wenn man sich als Deutscher entscheidet, in Spanien zu leben, dann hat das meist gute Gründe. Bei mir waren es vor allem das Klima und die Leute. Mir ging die Verkrampftheit in Deutschland auf die Nerven.


Ich lebe jetzt seit vier Jahren in Toledo und genieße es aus vollem Herzen. Dennoch gibt es kulturelle Unterschiede, mit denen ich auch nach vier immer noch manchmal zu kämpfen habe. Das sind die zehn wichtigsten Dinge, auf die ihr euch gefasst machen müsst, wenn ihr in Spanien leben wollt:

Pferde Was tun bei Chronischem Husten

Pferde – Was tun bei Chronischem Husten

 

Chronischer Husten bei Pferden ist bei Boxenhaltung ist es leider sehr verbreitet. Der Grund dafür ist in der Regel die so genannte „Matratzeneinstreu“, d.h. Die neue Einstreu wird zwei oder drei Wochen lang auf die benutzte Einstreu geschüttet, ohne die Box vorher zu säubern. Die darunter brütenden Ammoniakgase werden von Tag zu Tag intensiver und haben nicht nur Huffäule zur Folge, sondern schädigen auch die Atemwege des Pferdes.

Die übliche Behandlung besteht normalerweise aus der Umstellung von Stroh auf Hobelspäne, Nassmachen des Futterheus sowie medikamentöse Linderung.

Der Chronische Husten wird dadurch keineswegs geheilt. Es gibt aber eine Möglichkeit, den Husten vollkommen zu heilen.

Hör auf dich mit anderen zu vergleichen

Hör auf dich mit anderen zu vergleichen

Sich selbst mit anderen Mitmenschen zu vergleichen ist eine unserer leichtesten Übungen. Wir können einfach nicht anders. Man braucht diesen Vergleich, um seinen Platz in der 'Hierarchie' der Gesellschaft zu finden.

Meist geht es dabei ums Geld, nach dem Motto: du bist was du hast. Die meisten Leute wollen auf der höchstmöglichen Stufe sein, oder wollen zumindest, dass andere denken, sie seien es.


Also bleibt die Frage: Wie kann man damit aufhören, sich mit anderen zu vergleichen, wo wir doch in dieser Hierarchie-Gesellschaft leben und die Mehrheit nach diesen Regeln lebt?

Ist Schüchtern sein falsch? Die Wahrheit über Introvertierte

Ist Schüchtern sein falsch? Die Wahrheit über Introvertierte

Es gibt zwei Arten von Menschen: extrovertierte und introvertierte. Während extrovertierte Menschen aus sich herausgehen und gern im Mittelpunkt stehen, sind introvertierte Menschen eher in sich gekehrt und lieben das Alleinsein.


Es handelt sich um zwei unterschiedliche Arten von Charakteristiken, die beide ihre Daseinsberechtigung haben. Keine von beiden ist besser oder schlechter als die andere. Dennoch werden die Qualitäten und Eigenschaften introvertierter Menschen in unserer Gesellschaft oft in einem negativen Licht gesehen, daher denken die meisten Leute, introvertiert sein sei 'falsch'.

In Wirklichkeit handelt es sich jedoch einfach um Missverständnisse. Die beiden Arten sind etwa so verschieden wie Hund und Katze. Beide haben ihre eigene Sprache, aber sie können nicht miteinander kommunizieren, bzw missdeuten die Sprache des anderen.

Hier sind fünf Punkte, die zum Verständnis zwischen Extrovertierten und Introvertierten beitragen sollen.

Erwartungsangst - Die Angst vor dem Unbekannten

Erwartungsangst - Die Angst vor dem Unbekannten

Die Angst vor dem Neuen und Unbekannten ist wohl die am häufigsten vorkommende Art von Angst. Es gibt einfach zuviel Unbekanntes da draußen. Es breitet sich wie ein dicker Nebel um uns herum aus. Was wir in dem Nebel nicht sehen können, macht uns Angst. Es ist eine verständliche, aber nicht unbedingt hilfreiche Art der Angst. Im Gegenteil, meist behindert sie uns und schränkt uns ein. Sie hindert uns daran, dass zu tun, was wir tun möchten, unser Leben zu leben, wir wir es wollen.

Doch man kann etwas gegen diese Angst tun. Der erste Schritt ist schon getan: Ihr setzt euch gerade mit eurer Angst auseinander.

Als zweiten Schritt solltet ihr versuchten, sie ein wenig besser zu verstehen.

Weitere Beiträge...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen